logo

"Post für den Tiger"

Dieses Büchlein von Janosch hat uns durch die Adventszeit begleitet. Die Kindergartenkinder  haben selber Karten bedruckt und mit Weihnachtsgrüssen versehen.  Die Couverts wurden mit den Adressen bestückt, die Marke aufgeklebt und dann alles von uns  zur Post (Gemeinde)  gebracht.

161221 2

Rund 100 Personen: Gotten und Göttis, Grosseltern und Urgrosseltern wurden mit unserer Weihnachtspost beschenkt. 2 Briefe schickten wir sogar nach Holland bzw. Finnland. Die Kinder waren auch fleissig am backen, basteln, malen und verzieren.

161221 6

Jeden Tag konnte ein anderes Kind ein Türchen des Adventskalenders öffnen, das Säcklein leeren und eine Kerze verzieren. Einen Glitzerleim und ein duftendes Rechaudkerzli durfte das Sternenkind sofort mit nach Hause nehmen.

Wir haben Peter Rebers: „Was bringt dr Dezämber“ gesungen und selber einen Tanz zur Instrumentalversion  von „En alte Stern“ entwickelt und dann auf der grossen Weihnachtsbühne  präsentiert.

161221 4

 

161221 7

161221 5

Als Höhepunkt und Weihnachtsgeschenk haben wir eine Lichterkette für die ganze Familie gebastelt. Die Verpackung (Plastiktasche) wurde von den Kindern bunt bemalt und kann auch weiterhin verwendet werden.

Zum Seitenanfang