logo

Projekt Arni - Pacov
Wie alle drei Jahre ist die 7./8./9.Klasse in die Tschechische Republik gefahren. Am 30.4. sehr früh am Morgen ging es los. Nachdem viele noch etwas Schlaf nachgeholt hatten, setzte sich Vorfreude und Aufregung ein. Pünktlich um 18.00Uhr traffen wir beim Gymnasium Pacov ein, wo wir schon erwartet wurden.
Nach einem ersten Abend in den Gastfamilien und emisgem Erzählen beim Zusammentreffen am Morgen, machten wir uns auf den Weg zur Burg Pernštejn, welche wohl viele schon im Film „3 Nüsse für Aschenbrödel“ gesehen haben.
So verbrachten wir nun jeden Tag mit interessanten Ausflügen und Besichtigungen. Natürlich durften dabei weder eine Glasmanufaktur noch eine Brauerei fehlen. Ebenfalls besuchten wir das Schloss in Pacov und wurden dort vom Stadtpräsidenten empfangen. Auch das Gymnasium bereitete uns einen schönen Empfang. Den letzten Tag verbrachten wir in Prag, bis wir es uns schliesslich müde und zufrieden im Bus wieder bequem machten.
Am 18.6. kommt nun der Gegenbesuch zu uns nach Arni. Ich möchte mich an dieser Stelle bei allen herzlich bedanken, die uns dabei unterstützen.

91769217

bud3

Zum Seitenanfang